Startseite> CVJM Rosenheim> Hauskreis in Coronazeiten

CVJM Rosenheim

Hauskreis in Coronazeiten

Logo Bibelkreis

 

Schon viele Jahre findet unser CVJM-Hauskreis an wechselnden Orten in Privatwohnungen statt. Immer wieder kamen neue Leute dazu.
Derzeit sind wir bis zu 9 Personen aus verschiedenen Gemeinden (Freie evangelische Gemeinde, Baptisten, Evangelische und Katholische Kirche).

 

Normalerweise ist der Ablauf eines Hauskreise etwa so:

  • Begrüßung, quatschen
  • Gemeinsames Singen
  • Bibellese und Austausch über den Text
  • Austausch von Gebetsanliegen und Gebet
  • Wenn noch Zeit und Lust da ist, ein kleines Gläschen Wein zum Klönen


Dann kam Corona.
Nach einer kurzen Wartepause wurde der Hauskreis auf Skype umgestellt. Das heißt, kein Singen, kein Durcheinanderreden, nur ein kleines Bild von den anderen statt persönlicher Begegnung, diszipliniertes Nacheinander beim Austausch über den Text und Gebetsanliegen.

 

Trotz dieser Einschränkungen waren meist 5 bis 6 Leute mit online. So hat der Hauskreis die schwierige Zeit ganz gut überstanden.

Nun können wir uns wieder persönlich treffen, aber Singen geht leider noch nicht. Gerne kann auch der eine oder andere noch dazukommen.

 

Weitere Infos zum Hauskreis